Ausbildungsteam - von den Besten lernen!

Von den Besten lernen!

Von MMS-Profis kannst Du einiges erwarten: sie sind
  • stets freundlich und zuverlässig
  • können mehrere Jahre Spielpraxis auf ihrem Instrument vorweisen und/oder besitzen ein in der Schweiz anerkanntes Lehrdiplom für Musik
  • vermitteln Musik mit Spass und so, wie der Schüler es wünscht und für sich brauchen kann.

Lerne Deinen Lehrer bei einer Schnupperlektion kennen. Du wirst begeistert sein.

Anmeldung
Martin Nesnidal

Martin Nesnidal

Unterrichtet: Akustische Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Keyboard, Klavier, Bandtrainings, Gehörbildung, Musiktheorie, Improvisation
Stilrichtungen: Blues, Rock, Pop, Soul, Funk, Fusion, Latin, Jazz, Klassik
Beruf: Berufsmusiker, Musiklehrer, Geschäftsführer Modern Music School
Website: www.martinnesnidal.ch
Zertifikate / Auszeichnung: 2017 Master in erweiterter Musikpädagogik ZhdK
2017 Auszeichnung 5-fach Platin-CD für die Studioarbeit zusammen mit Fridolin Walcher für den Song "Magnifico" von Fedez. 2017 MAS Abschluss in Advenced Studies / erweiterter Musikpädagogik ZhdK
2016 Studium MAS (Master of Advanced Studies) Performance Jazz und Pop an der Zürcher Hochschule der Künste (ZhdK)
2015 Certificate of Advances Studies (CAS) Performance Jazz und Pop
Musikalische Ausbildung: Studium an der ZhdK in Musikpädagogik, Didaktik und Musikpraxis bei Prof. Ueli Gasser, Prof. Heiko Freund (Musikpsychologie),Prof. Horst Hildebrandt (Musikphysiologie), Willy Kutoun (Rhythmik) und Christoph Sprenger (Band-Workshop).
Davor: Swiss Jazz School Bern bei Ira Kris (Swing Guitar), ACM Academy of Contemporary Music Zürich, Buchegg Jazz Schule bei Reinhard Weber, Röbi Rüegg (Jazz Guitar), Franta Vitasec (Komposition), Franta Petrus (Prager Jazz Band), David Brühwiler (Pianounterricht, Musiktheorie, Improvisation, Gehörbildung), 8 Jahre Klassik-Ausbildung bei Prof. Fayet.
Als Musiklehrer tätig seit: 1979
Unterrichtserfahrung: über 40'000 Std.
plus über 15'000 Std. Konzerttätigkeit/Musikalische Leitung diverser Bands/JamSessions, etc.
Referenzen: Er spielte mit folgenden Musikern/Bands : Jazz-Legende Eddy Harris im Studio für die CD „..real love“ von Andi (Don) Bianchi, Polo Hofer, Salvo, Justina Lee Brown, einer hervorragenden und aussergewöhnlichen Sängerin mit Weltklasse-Niveau, G-SAX, dem vielseitig virtuosen Saxophonisten, Big Daddy Wilson, Bernhard Schoch, Dani Küffer, Roland van Straaten, Mario Caspar, Willy Kouton, Sker von Salis, Urs Schlittler, George Hug, Pepi Hug, Walter Keiser, Peter Keiser, Lilly Martin, Michi Dolmetsch, Nico Looser, Al Stonehouse, Rebecca Spiteri, Charles Spiteri, Linda Fäh, 4Windows - der legendären Shadow-Cover-Band, MIAMI SOUND (Latin-Jazz-Funk), WELCOME (Fusion), DEUCE (Pop), PEACE of MIND (Rock), HOUSE of MUSIC Band (Latin, Blues, Rock) etc.

Über 900 Schüler und Studenten haben sich in der Vergangenheit bei ihm musikalisch ausbilden lassen. Einige von diesen ehemaligen Schülern sind heute selber als erfolgreiche Musik(lehr)er tätig. Mit seinem umfangreiches Wissen und Können in den verschiedensten Stilrichtungen (vom Blues, Rock, Pop, Funk, Latin, Swing oder Jazz…) findet er stets den passenden Lerninhalt für den einzelnen Schüler.
In vielen Glarner Bands lassen sich aktuelle und ehemalige Studenten finden, die ihre Aus- und Weiterbildung bei ihm absolvieren und heute als aktive Musiker auf grossen und kleinen Bühnen auftreten.
Isabelle Berthoud

Isabelle Berthoud

Unterrichtet: Vocals, Stimmbildung, Klavier
Stilrichtungen: Blues, Rock, Pop, Soul, Folk, Traditionals
Beruf: Gesangslehrerin, Sängerin
Musikalische Ausbildung: Studium an der ACM Academy of Contemporary Music Zürich, Jazzschule Zürich, Intensiv-Gesangsausbildung bei Gabriela Martinez
Als Musiklehrerin tätig seit: 2004
Referenzen: Schulen: Gesangslehrerin 5. Klasse Primarschule Unterengstringen, Chorleiterin Musikschule Engstringen, Leitung Kinderchor Musikschule Oetwil-Geroldswil, Leitung Kinderchor Musikschule Kloten, Gesangslehrerin Jugendmusikschule Schänis, Dozentin für Gesang Musikschule Rümlang-Oberglatt, Dozentin Gesang Music Academy M3, Leiterin diverser Gesangskurse Migros-Klubschule Wetzikon, Winterthur, Schaffhausen, Gesangs- und Bandprojekt Berufswahlschule Kloten
Musiker/Bands : Acoustical Senses, Bluesair, Spooky Fun Connection, Flying Bluescompany, Colours, Tempesta, Zach Prater, Maze, Youlet, Thomas Kull Band, Filterlos, Joris Gratwohl

Seraphim von Werra

Unterrichtet: Schlagzeug, Akkordeon, Klavier
Stilrichtungen: Blues, Rock, Pop, Soul, Folk, Traditionals, Balkan Grooves
Beruf: Musiker Master of Arts ZhdK, Schlagzeuglehrer
Musikalische Ausbildung: Studium an der ZhdK Zürich mit Abschluss Master of Arts, Schwerpunkt Performance und Musikpädagogik 2013. Davor Akkordeonausbildung bei Srdjan Vukasinovic, Chris Wiesendanger, Klavierunterricht bei Marcel Thomi, Vera Kappeler, Dominik Blum, Silvia Osterwalder, Schlagzeugunterricht bei Nico Looser, Peter Haas, Andreas Brugger, Dani Zoller, Remo Signer
Als Musiklehrer tätig seit: 2012
Referenzen: Unterrichtspraxis:Balkanworkshops an der Prova Musikschule, Mitarbeit Musiklager Prova Musikschule
Musiker/Bands : Akkordeonist, Bandleader, Songwriter und Arrangeur der Formation Sebass (Balkan Beats and Melodies), Schlagzeuger in verschiedenen Bands: Most of the Time, Katharina Michel Band, Xenia and the emergency Crew, Sir John Orchestra, uwm. Auftritte in internationalen Konzerthäusern wie dem Sava Centar (Belgrad) oder der Nationaloper von Rumänien (Temisoara) sowie Strassenmusik-Tournee durch Südfrankreich.

Stefan Mächler

Unterrichtet: Saxophon
Stilrichtungen: Blues, Rock, Pop, Soul, Folk, Traditionals, Klassik
Beruf: Saxophonlehrer, Musiker Bachelor of Arts Berner Musikhochschule
Zertifikate / Auszeichnung: 2015 Bachelor of Arts BFH in Musik mit Vertiefung Klassik
Musikalische Ausbildung: Zur Zeit im Studium Master of Arts in Musikpädagogik an der Berner Hochschule der Künste (HKB) mit Vertiefung Klassik
2015 Bachelor of Arts BFH in Musik mit Vertiefung in Klassik (Altsaxophon).
Als Musiklehrer tätig seit: 2010
Referenzen: Unterrichtspraxis: Saxophonlehrer Harmoniemusik Näfels (2010-2014), davor Teilnahme Musiklager Musikschule Glarus (5x) Registerleiter, Musiklager Young Winds Registerleiter
Musiker/Bands : Er spielt schon seit seinem 8 Lebensjahr leidenschaftlich Saxophon und ist oder war in zahlreichen Formationen als Saxophonist tätig, u.a. Jungmusik, Glarus, Harmoniemusik Netstal, Little Big Band, Capric(h)orns, Oberholzer Jazz Quintett, Swiss Sax Orchestra, Samba-Band "Luz do cais", Rock it!, Ripatransone, FIQ (Freie Impro Quartett Luzern) und viele andere Projekte. Er absolvierte die 21 Wochen Militärmusik RS. Zu seinen persönlichen Höhepunkten zählt die Aufführung von "Golden Man" in der Aula der Kantonsschule Glarus, sowie der Auftritt mit der Musikgesellschaft Harmonie Ebnat-Kappel, be denen er als Solist musizierte. Ebenfalls besuchte er ab 13 Jahren den Klavierunterricht und mit 14 entdeckte er den E-Bass, den er sich im Selbststudium beibrachte.

Severin Zentner

Unterrichtet: Schlagzeug
Stilrichtungen: Blues, Rock, Pop, Soul, Funk, Folk, Traditionals, Klassik
Beruf: Maler / Schlagzeuglehrer Praktikum
Musikalische Ausbildung: Studium an der privaten Berufsschule Agostini Drum School
Als Musiklehrer tätig seit: 2015